Schulungsfahrzeug Hybrid

Preis auf Anfrage
Electude E-LearningDas Trainingssystem basiert auf einem gebrauchten Toyota Prius 3 der speziell als Trainingsfahrzeug angepasst und modifiziert wird. Der Betrieb im öffentlichen Straßenverkehr ist nicht möglich. Das Schulungsfahrzeug beinhaltet alle für den dazugehörigen E-Learning Begleitkurs erforderlichen Optionen: 1 x Break-Out-Box für das PCM, 1 x Break-Out-Box für die HV-Batterie und das BMS, 50 x zusätzliche Messbuchsen, 10 x Fehleraufschaltung, 6 x Messanschlüsse auf Inverter, Durchsichtige Abschirmung des Inverters und der HV-Batterie, Alle zusätzlichen HV-Messpunkte sind spannungsreduziert um Faktor 10:1.

  • Ausführung

Lieferzeit 6 - 8 Wochen

Dieses Lehrsystem besteht aus dem Schulungsfahrzeug und dem dazugehörigen E-Learning Begleitkurs. Die Praxis-Kursmodule vertiefen und ergänzen die Theoriemodule auf einzigartige Weise.

Mit diesem Ausbildungssystem werden zuvor erworbenen Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten rund um das Thema ‘Elektrischer HV-Antrieb’ geübt und in der Praxis durch Arbeitsaufträge erprobt. Durch die Verwendung der Break-Out-Box für das Power-Control-Module (PCM), der Break-Out-Box für die HV-Batterie und weiterer Messpunkte durchlaufen die Schüler die Messaufgaben selbstständig. Das Fahrzeug ist mit 10 gut beschriebenen, praxisrelevanten Fehleraufschaltungen präpariert. Als Übung des sicheren Umgangs mit HV-Anlagen ist eine geführte Fehlersuche integriert.

Das Fahrzeug beinhaltet folgende Ergänzungen:
- 1x Break-Out-Box für das PMC, berührungssicher und kurzschlussfest!
- 1x Break-Out-Box für die HV-Batterie und das BMS (Battery Management System), berührungssicher und kurzschlussfest!
- 50x Messbuchsen zur Unterstützung der Fehlersuche
- 10x Fehleraufschaltungen mit Arbeitsauftrag und Beschreibung
- 6x Berührungssicher und kurzschlussfeste Messanschlüsse auf Inverter
- Durchsichtige Abschirmung des Inverters und der HV-Batterie
- Alle zusätzlichen HV Messpunkte sind Spannungsreduziert um Faktor 10:1

Teachware:
- e-Learning-Modul “Toyota Prius - Sicherheit und spannungsfrei schalten” (EU Stufe 2)
- e-Learning-Modul “Toyota Prius - Erkennen und benennen Hybrid-Komponenten“ (EU Stufe 2)
- e-Learning-Modul “Toyota Prius - Antriebsvarianten“ (EU Stufe 2)
- e-Learning-Modul “Toyota Prius – HV-Batterie“ (EU Stufe 3)
- e-Learning-Modul “Toyota Prius – HV-Batterie auf dem Leistungsprüfstand“ (EU Stufe 3)
- e-Learning-Modul “Toyota Prius – Zustand der HV-Batterie“ (EU Stufe 3)
- e-Learning-Modul “Toyota Prius - Energieströme-CVT Einleitung“ (EU Stufe 4)
- e-Learning-Modul “Toyota Prius - Energieströme-CVT auf dem Leistungsprüfstand 1“ (EU Stufe 4)
- e-Learning-Modul “Toyota Prius - Energieströme-CVT auf dem Leistungsprüfstand 2“ (EU Stufe 4)
- e-Learning-Modul “Toyota Prius - Energieströme-CVT auf dem Leistungsprüfstand 3“ (EU Stufe 4)
- e-Learning-Modul “Toyota Prius - Geführte Fehlersuche“ (EU Stufe 3)
- e-Learning-Modul “Toyota Prius - Ansteuerung MG2, Spannung und Strom” (EU Stufe 4)

Falls kein Dynamometer (Leistungsprüfstand) verfügbar ist, sind Bilder und Videomaterialien beigefügt.

Arbeitsaufträge Fehlersuche bzw Diagnose:
- Arbeitsauftrag ABS/TRAC/ VSC (Warnlampe ‘ABS’ und ‘ASR’ leuchten)
- Arbeitsauftrag Engine und ECT (mangelhafte Fahrleistung)
- Arbeitsauftrag PMC (Fahrzeug fährt nicht)
- Arbeitsauftrag PMC (Fahrzeug stoppt und soll abgeschleppt werden)
- Arbeitsauftrag PMC (Fahrzeug ruckelt beim anfahren)
- Arbeitsauftrag PMC (Warnlampe ‘check hybrid’ leuchtet)
- Arbeitsauftrag PMC (Fahrzeug lässt sich manchmal nicht aus ‘P’ schalten)
- Arbeitsauftrag PMC (Fahrzeug stoppt, ‘check hybrid’ leuchtet, lässt sich nicht mehr in ‘D’ o. ‘R’ schalten)
- Arbeitsauftrag PMC (Fahrzeug stoppt, mehrere Meldungen auf dem Display)

Beachten Sie bitte, dass bei den Arbeitsaufträgen davon ausgegangen wird, dass der Ausbilder als Fachkundiger AuS (Arbeiten unter Spannung) zertifiziert ist (im Sinne der BG 8686) und alle Arbeitsschritte des Auszubildenden überwachen kann. Die Verantwortung für den Einsatz dieses Ausbildungssystems liegt in allen Fällen bei dem Bildungsträger und Lehrgangsleiter. Im Fahrzeug sind Not-Aus-Schalter eingebaut, mit denen alle spannungsführenden Teile des HV-Systems spannungslos geschaltet werden können. Alle zugänglichen Hochvolt-Messpunkte sind um den Faktor 10:1 spannungsreduziert.

Hinweis: Die Dokumentation bzw. Arbeitsblätter für dieses Produkt sind ausschließlich in Form digitaler Arbeitsaufträge erhältlich. Diese sind separat zu erwerben.

Hersteller:
Kategorie: Antriebstechnik
Artikelnummer: 79405200
EQR-Niveau‍: Niveau 2Niveau 3Niveau 4
E-Learning‍: Electude
Stichwort‍: E-Mobilität
Artikelgewicht‍: 1.500,00 Kg
Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe )‍: 448,00 × 175,00 × 149,00 cm