Haldex-Kupplung

Preis auf Anfrage
Lieferzeit 1 bis 2 Wochen

Sobald zwischen vorder- und Hinterachse ein Drehzahlunterschied entsteht, dreht sich die Taumelscheibe im Gehäuse. Dabei wird durch Hydraulikkolben Flüssigkeit zu dem Lamellenkolben gedrückt. Die Reiblamellen werden zusammengedrückt und es entsteht durch die Reibung Kraftschluß. Mit Hilfe eines elektronisch angesteuerten Drosselventils kann der Schlupf variiert werden.

Aufgeschnitten sind:

  • Differentialgehäuse
  • Kupplungsgehäuse
  • Reiblamellen
  • Pumpenkolben
  • HydraulikKolben
  • elektronisches Steuergerät
  • Schrittmotor
  • Elektromotor mit vordruckpumpe und alle Ventile

Durch Drehen am Getriebeflansch kann die Funktion der Pumpenkolben sowie des Differentials gezeigt werden.

.Sie löst die bekannte Viscokupplung beim Allrad-Antrieb (Synchro) ab.
Hersteller:
Kategorie: Antriebsstrang
Artikelnummer: 79001241