EBS Druckluftbremse

Preis auf Anfrage
System WABCO - Sofort einsatzfähiges und fahrbares Funktionsmodell inkl. spannungsstabilisiertes 24 Volt (0-30V) 30 Ampere Schaltnetzteil, selbstverschließenden Sicherheits-Druckluftkupplungen an allen Komponenten, alle benötigten Schlauchverbindungen, Datenblätter, Schalt- und Verschlauchungsplan, Handbuch und Betriebsanleitung
Lieferzeit 6 - 8 Wochen

System WABCO - Sofort einsatzfähiges und fahrbares Funktionsmodell inkl. spannungsstabilisiertes 24 Volt (0-30V) 30 Ampere Schaltnetzteil, selbstverschließenden Sicherheits-Druckluftkupplungen an allen Komponenten, alle benötigten Schlauchverbindungen, Datenblätter, Schalt- und Verschlauchungsplan, Handbuch und Betriebsanleitung

  • Im Überblick
  • Merkmale
  •  Der Aufbau der Motorwagen-Druckluftbremsanlage besteht ausschließlich aus Originalkomponenten von WABCO. Zur Darstellung der EBS-Regelvorgänge verfügt das Funktionsmodell über vier elektrisch angetriebene Radeinheiten zur Simulation der Vorder- und Hinterachse. Eine integrierte Fehlerschaltung mit zehn praxisorientierten Fehlern bietet die Möglichkeit realistische Betriebssituationen nachzuvollziehen und die Fehlersuche zu üben.
  •  Der modulare Systemaufbau ermöglicht eine stufenweise Einarbeitung in das Gebiet der Nutzfahrzeug-Druckluftbremsanlagen. Die flexiblen Verbindungen der Komponenten gewährleisten größtmögliche Freiheit bei der Gestaltung von Lernsituationen und handlungsorientierte Vermittlung der Lerninhalte. Die farblich unterschiedlichen Druckluftleitungen unterstützen einen übersichtlichen strukturierten Versuchsaufbau.
  •  Zum Anschluss von geeigneten Diagnosegeräten verfügt die Anlage über eine OBD-Diagnoseschnittstelle. Mit vier großen Druckmanometern und Original Prüfanschlüssen ausgestattet, lassen sich die Prüfschritte der Funktions- und Drucksicherungsprüfung nach Maßgabe der Anlage VIII § 29 StVZO übersichtlich darstellen.
  •  Als Erweiterung und Zubehör stehen das Original WABCO Diagnoseprogramm, WABCO Prüfgeräte und WABCO Präsentationsprogramme zur Verfügung.
  • Komponenten
  •  Druckluftbremsanlagen EBS E mit Original WABCO Bauteilen
  •  Integrierte Fehlerschaltung mit 10 praxisgerechten Fehlern
  •  Messstellen an Bauteilen mit Fehlerschaltung
  •  4 große Manometer zur Funktions- und Drucksicherungsprüfung (SP)
  •  Variabel einsetzbare Prüfanschlüsse mit T-Stück zur Funktions- und Drucksicherungsprüfung (SP)
  •  OBD-Diagnoseanschluss
  • Lerninhalte
  •  Durchführen von Wartungs-, Diagnose- und Instandsetzungsarbeiten an Bremssystemen und vernetzten Systemen
  •  Identifizieren von Bremssystemen, Analysieren der Funktionen und Zusammenwirken mit anderen Systemen
  •  Eingrenzen von Fehlern in Bremssystemen
  •  Auswerten der Eigendiagnose elektronischer Bremsenergieregulierungssysteme und vernetzter Systeme
  •  Verknüpfung von Steuergeräten, Analysieren des Datenaustausches
  •  Dokumentieren der Messwerte, Signale und Fehlerprotokolle
  •  Nutzen der Möglichkeiten werkstattüblicher Diagnose- und Informationstechnik
  •  Codieren von Steuergeräten, Anpassen von Softwareständen und Prüfen von Datenkommunikationsleitungen
  •  Beachten herstellerspezifischer Vorschriften zum Austausch von verschlissenen und defekten Bauteilen
  •  Durchführen einer Funktions- und Drucksicherungsprüfung SP nach Maßgabe der Anlage VIII § 29 StVZO

Technische Daten

Druckluftanschluss: Kompressor mit mindestens 10 Bar und ausreichender Literleistung (L/min)

Hersteller:
Kategorie: Bremsen und Fahrwerk
Artikelnummer: 36020000
EQR-Niveau‍: Niveau 2Niveau 3
Stromversorgung‍: 110 V - 240 V / 50 - 60 Hz
Artikelgewicht‍: 480,00 Kg
Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe )‍: 262,00 × 87,00 × 197,00 cm